Slider responsive

Jetzt anmelden zur 22. IAKS Eismeisterschulung vom 17. bis 19. Mai

Frühbucherrabatt bis 31.03.2022
Hier geht es zum Anmeldeportal

Eismeister, Betriebsleiter und Mitarbeitende von Kunsteisbahnen können sich freuen:  die 22. IAKS Eismeisterschulung vom 17. bis 19. Mai macht fit für alle Themen rund ums Eis - aus der Praxis, für die Praxis. Diesmal ist Villingen-Schwenningen im Schwarzwald der Treffpunkt zum persönlichen Austausch und zur Fortbildung.

Geplant sind spannende Vorträge an den ersten beiden Tagen. Was gibt’s Neues bei den täglichen Aufgaben des Eismeisters, bei Betrieb und Sicherheit von Eisbahnen und Eishallen? Themen wie “Flexible Bandensysteme“  sowie „Die Rolle des Eismeisters und seine Grenzen“ stehen im Vordergrund. Raum für rege Diskussionen bieten zudem Workshops zu „Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung sportlicher Veranstaltungen“ und „Tipps & Tricks zur Eispflege und betrieblichen Sicherheit“. Bei einem Praxisworkshop auf der Eisfläche können die Teilnehmer ihre Kenntnisse für Markierungen im Eis unter Beweis stellen. Am dritten Tag finden Vorführungen und Testfahrten von Eisbearbeitungsmaschinen statt.

Die perfekte Gelegenheit, eigene Erfahrungen mitzuteilen und aus der betrieblichen Praxis anderer Eismeister zu lernen! Begleitend informieren Unternehmen der Kunsteisbahnbranche im Rahmen von Kurzvorträgen sowie einer Ausstellung über ihre Neuerungen.

Freuen Sie sich auf ein interessantes Rahmenprogramm, bei dem natürlich auch die Besichtigung der Helios Arena auf dem Programm steht. Für Dienstag und Mittwoch sind gemeinsame Abendveranstaltungen geplant. Zeit für den Erfahrungsaustausch unter Branchenkennern!

Hier geht es zum genauen Programmablauf, Anmeldekonditionen und Hotelempfehlungen. Für Ihre Sicherheit gilt 2G+!

https://www.eventbrite.de/e/22-iaks-eismeisterschulung-in-villingen-schwenningen-registrierung-211583811877