Fachseminar MTB Trails Online 23.06. 10-13 Uhr

Mountainbiking hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erfahren. Dabei erfreuen sich MountainbikerInnen an der Natur und sind häufig im Wald anzutreffen. Das Aufeinandertreffen von verschiedenen NutzerInnen und Interessensgruppen in den Wäldern führt zu Konflikten und die rechtliche Ausgangslage ist komplex. Die Diskussion wird oft hoch emotional geführt und umfasst ein Querschnittsthema aus Naturschutz, Tourismus, Erholung und Sport. Mit dem Fachseminar „MTB Trails – rechtliche Rahmenbedingungen und Beispiele zur Umsetzung legaler Trails“ (23. Juni, 10 - 13 Uhr) möchte die IAKS Deutschland sachlich informieren und anhand positiver Beispiele aufzeigen, wie es gelingt, in Kommunen mehr legale und sichere Trails für Mountainbikes zu schaffen. Das Seminar richtet sich an MitarbeiterInnen aus den Kommunen, Planungsbüros, sowie interessierte MountainbikerInnen. 

Preise:

€ 49,- für Mitglieder
€ 99,- für Externe

Weitere Informationen zu den Referenten und Inhalten finden Sie im Veranstaltungsflyer.